Certeso blog

Feuer? So ausgelöscht mit dem Intervention Plan

Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Interventionsakte zu erstellen und der Feuerwehr zur Verfügung zu stellen. Im Falle eines Brandes oder eines anderen Vorfalls kann die Feuerwehr sofort richtig eingreifen. Dann ist es sehr wichtig, dass sie so viele Informationen wie möglich über das Gebäude und die Umgebung haben. Der Betreiber des Gebäudes muss diese Informationen mit Hilfszonen teilen. Aber das Teilen dieser Informationen kann viel einfacher sein.

Was sagt die Gesetzgebung?

Die Feuerwehr muss über eine Interventionsakte oder einen Datenblatt

Die Feuerwehr muss über eine Interventionsakte oder einen Datenblatt aller Unternehmen und Gebäude verfügen, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Der Arbeitgeber ist verpflichtet, den öffentlichen Rettungsdiensten am Eingang des Gebäudes eine Interventionsakte zur Verfügung zu stellen.

Die Interventionsdatei enthält:

1. Elemente der Brandschutzakte
• Der Evakuierungsplan
• Eine Liste der verfügbaren Schutzausrüstung gegen Feuer und ihre Situation auf dem Plan
• Die vom öffentlichen Rettungsdienst angeforderten Informationen zur Erstellung eines Notfall- und Interventionsplans

2. Der Standort der elektrischen Anlagen

3. Der Standort und die Wirkung von Ventilen von Flüssigkeiten

4. Der Standort und die Wirkung der Lüftungssysteme

5. Der Standort des Brandmeldezentrums

alle Informationen zur Hand

Digital Intervention Plan, das ist Teamarbeit

Technologie hat viele Nachteile, aber mindestens ebenso viele Vorteile. Zum Beispiel kann es diese Interventionen auch erleichtern. Zusammen mit der Feuerwehr haben wir zwei Jahre an der Entwicklung des Digital Intervention Plan gearbeitet. Eine erste in unserem Land im Bereich der Interventionen von Notfallzonen.

Sowohl die Feuerwehr als auch der Gebäudeverwalter können in der Anwendung zusammenarbeiten. Zum Beispiel füllt die Feuerwehr die Informationen, die sie haben, und der Manager des Gebäudes tut das gleiche. Mit allen Informationen im System generiert die Software einen Interventionsplan. Und das nur mit ein paar Mausklicks.

Immer aktuell

Der größte Fehler in den Interventionsdateien ist, dass sie nicht mehr vollständig korrekt sind. Die Situationen ändern sich, aber das Dossier wird oft nicht sofort angepasst. Im Digital Intervention Plan können Sie den Plan in wenigen Minuten an die aktuelle Situation anpassen. Das Geheimnis einer reibungslosen Intervention? Ein klarer Interventionsplan, der komplett auf dem neuesten Stand ist. Außerdem können Sie alle Informationen jederzeit anpassen und sicher speichern.

Das Ergebnis? Ein reduzierter Arbeitsbelastung für Notfallzonen und eine Garantie für einen schnellen Intervention.

Möchten Sie mehr über den Intervention Plan erfahren?

Noch Artikel

© 2020 Certeso
Alle Rechte vorbehalten

info@certeso.com
+32 11 20 10 51

Industriepark 1003
3545 Halen, Belgien

Haftungsausschlus
BTW: BE0463 433 039